Übersicht der Entscheidungen

Hier finden Sie eine Übersicht der für uns einsehbaren instanzgerichtlichen Entscheidungen, die u.a. aufgrund der Voraussetzungen des Nikolaus-Beschlusses ergangen sind. Sie können zu jeder Entscheidung eine Detailansicht einsehen, die nach den drei Voraussetzungen Schweregrad, alternative Behandlungsmetoden und Erfolgsaussicht aufgeschlüsselt ist. Sie können dabei gezielt nach Krankheitsbildern, medizinischen Methoden oder auch bestimmten Ergebnistypen suchen.

Sollten Ihnen Entscheidungen vorliegen, die wir noch nicht berücksichtigt haben, sind wir für einen Hinweis dankbar.

Letzte Aktualisierung: 15.06.2018

Datum/Gericht Ergebnis Indikation Therapie
19.03.2014 -  LSG  Baden-Württemberg positiv  malignes anorektales Schleimhautmelanom Behandlung mit autologen dendritischen Zellen
13.03.2014 -  LSG  Schleswig-Holstein negativ  malignes fibröses Histiozytom (Weichteilkarzinom) im unteren Beckenbereich im fortgeschrittenen Stadium, rezidiv, inoperabel Elektrohyperthermie und Immuntherapie mit dendritischen Zellen
03.03.2014 -  LSG  Berlin-Brandenburg negativ  angeborene Epilepsie Stimm- und Atemtherapie
24.02.2014 -  SG  Köln positiv  > BVerfG Schädel-Hirn-Trauma III. Grades, Cerebralparese mit einhergehender Epilepsie, Apallisches Syndrom - Patient im Kindesalter (6 Jahre) stationäre neurologische Rehabilitationsbehandlung in einem anderen EU-Mitgliedstaat (Adeli Medical Center, Pieš?any, Slowakei)
18.02.2014 -  LSG  Baden-Württemberg negativ  Pankreaskarzinom Immuntherapie mit dendritischen Zellen
18.02.2014 -  LSG  Baden-Württemberg negativ  hochparietales Falxmeningeom (Hirntumor) Strahlenbehandlung mit dem sog. Cyberknife
12.02.2014 -  SG  Detmold negativ  Schädelasymetrie Kopforthese
12.02.2014 -  SG  München positiv  > BVerfG Ovarialkarzinom Dronabinol zur Symptomkomtrolle: Appetitlosigkeit, Antimese Gewichtsverlust
03.02.2014 -  LSG  Berlin-Brandenburg positiv ER > BVerfG Aniridie, sekundäre Hornhautstammzelleninsuffizienz, Sjörgen-Syndrom und Nystagmus Eigenserum-Augentropfen
03.02.2014 -  LSG  Berlin-Brandenburg positiv ER Aniridie, sekundäre Hornhautstammzelleninsuffizienz, Sjörgen-Syndrom und Nystagmus Eigenserum-Augentropfen
30.01.2014 -  LSG  Berlin-Brandenburg negativ ER keine Angabe - der Ast. hatte keinerlei Nachweis erbracht Hyperthermiebehandlung
23.01.2014 -  LSG  Hamburg negativ  Prostatakarzinom Protonentherapie
23.01.2014 -  LSG  Hamburg negativ  fatique-Syndrom bei MS in sekundär progredienter Verlaufsform Vigil (Medikament, Wirkstoff Modafinil)
16.01.2014 -  LSG  Sachsen negativ  Lipödem Liposuktion
16.01.2014 -  LSG  Nordrhein-Westfalen negativ  ausgeprägte Keratokonus (nicht entzündliche Degeneration der Hornhaut) mit Visusreduktion Crosslinking-Behandlung (Kollagenvernetzung der Hornhaut)

Seite 9 von 30. Es werden 15 von insgesamt 443 Entscheidungen dargestellt. Angezeigt werden die Einträge 121 bis 135.

 


Suche eingrenzen/verändern